Europa als Zuschauer am Spielfeld von Digital und AI?

Das Spielfeld der Welt ist digital, doch bleibt das Gefühl, dass Europa am Zaun steht und zusieht. Vereinzelt wird mitgespielt, aber doch verhalten. Zwischenzeitlich sind neue Bälle da, AI – Artificial Intelligence ist einer davon. Europa, wann spielst du endlich mit vollem Einsatz mit?

 

Es braucht Mut, den Schritt ins Spielfeld zu machen, ist man erst dabei, stellt man fest, dass das Spiel gar nicht so schwierig ist. Eigentlich ist es gut zu durchschauen und gut zu verstehen und wir haben einen Kontinent voll intelligenter Menschen. Wir müssen spielen, um besser zu werden.

Ich übertreibe und alles ist halb so schlimm?

 

McKinsey hat renommierte Studien verglichen und eigene Untersuchungen dazu gepackt. Entstanden ist ein Diskussionspapier: Notes from the AI frontier: Tackling Europe’s gap in digital and AI und folgende 5 Schlussfolgerungen:

1. Europe is adding an AI gap to its digital gap
2. AI may scale up in a fast-paced game of competition, innovation, and new skills acquisition
3. AI could give EU economies a strong boost
4. AI performance is likely to vary among EU member states
5. Europe should consider prioritizing action in five areas to accelerate its path to AI

 

Keiner wird mehrfach eingeladen, am Spiel mitzuspielen. Wer Lust und Mut hat, geht auf dem Platz.

 

Lieber Gruß von

Ute