das 1,2,3,4,5,6 der Technologievermarktung

Wie verkauft man Software zur Miete und Datenspeicher in der Wolke, wenn es noch keiner tut? Wie bringt man den Maschinenbau dazu, nicht nur zu zerspanen sondern auch 3D zu drucken? Wie ist der Lebenszyklus der technologischen Innovationen am Markt, und welche Käufertypen schlagen wann zu?

Mehr dazu gibt es in dieser Präsentation vom Better Business Day vom 23.1.15 in Stuttgart.

Gruß, Ute

Leave a Reply