Ute’s Blog

 

Künstliche Menschen – Helfer und Begleiter?

Es geht um die Interaktion mit Produkten, Dienstleistungen und Marken, da diese eine mächtige neue „menschliche“ Form annehmen. Es sind „Genies‘ in the bottle“.
Was können wir also von Avatar-Benutzeroberflächen und -Begleitern erwarten?
Als Verbraucher erwarten wir, dass Marken für uns in den digitalen Kanälen nützlich sind, in denen wir leben.
Dass sie Wissenslücken schließen, nützliche Informationen anbieten und etwas Spaß und Menschlichkeit bieten. Die Forschung legt derzeit nahe, dass es nicht um „Freundschaft“ geht.

Weiterlesen arrow
Gesicht bemalt mit Weltkugel

Wenn die Golden Globes 2020 vegan servieren, dann gibt es die vorhersehbare, erfolgreiche Innovation

Wenn bei den 77ten Golden Globe Awards am 5.Januar 2020 kurzfristig ein komplett veganes Dinnermenü im Zeichen von Umwelt- und Tierschutz serviert wird, setzt das ein Zeichen, das wichtig für Ihre nächste Innovation sein wird. Oder anders gesagt: Unternehmen, die Innovationen entwickeln, können sich nie sicher sein, wie der Markt reagieren wird. Die Zukunft ist…

Weiterlesen arrow
3 Elemente der Innovationsbeschleunigung

4 Elemente die Innovationen beschleunigen

Unternehmensführung kann Innovationen im Unternehmen beschleunigen. Wie das Top Management Innovationen im Unternehmen unterstützen kann, ist kontrovers. Ein Innovations-Programm für das Unternehmen wurde gemeinsam entwickelt und zum Laufen gebracht, aber was genau kann die Unternehmensführung tun um es am Leben zu halten und zu beschleunigen? Das Gespräch zu dieser Fragestellung endet gerne philosophisch. Wenn es heißt…

Weiterlesen arrow

Technische Innovationen die sich verkaufen – Wie geht Innovationsmarketing?

Wie bringt man den Maschinenbau dazu, sich nicht zu zerspanen, sondern 3D zu drucken? Wie verkauft man Dienstleistung zur Miete und in der Wolke, wenn es noch keiner tut? Warum Innovationsmarketing? Die Innovation ist gelungen, das Produkt fertig und ein paar Beta-Kunden arbeiten erfolgreich mit dem neuen Produkt oder der neuen Dienstleistung. Eigentlich müssten Ihnen…

Weiterlesen arrow

Geschäftsideen in neuen Geschäftsfeldern können das Wachstum von etablierten Firmen und Konzernen gezielt anschieben

Customer Discovery Wunschtraum oder ein realisierbarer Weg? Mit Werkzeugen wie dem Value Proposition und Business Modell Canvas von Strategyzer, dem Job-to-be-done Blickwinkel von Clayton Christensen, den Lean Startup Methoden von Steve Blank und einer dynamischen, kundennahen und dennoch stringenten Vorgehensweise wird Wachstum in neuen Wachstumsfeldern auch im B2B nicht dem Zufall überlassen. Neue Blickwinkel für…

Weiterlesen arrow

Wie kommt man ins Wachstum, was sind die Schlüsselfaktoren? – heißt es „Wer nicht wächst, stirbt“? Sind wir zum Wachstum verdammt?

um diese kontroversen Wachstums-Themen kreiste die bwcon Entrepreneurial Roadshow am 3. 5. in Tübingen. Zu Gast bei der CeGaT GmbH, mit exklusivem Blick auf die Sternwarte Tübingen und den Ablaufstieg. Die CeGaT hat es mit dem Wachstum in der humangenetischen Diagnosik vorgemacht: gestartet in 2010, zwischenzeitlich 120 Mitarbeiter und die Geschäfte laufen. „Zum Wachtum verdammt…

Weiterlesen arrow